Links to the old web pages of KKE

The international sites of KKE gradually move to a new page format. You can find the previous versions of the already upgraded pages (with all their content) following these links:

Suche im Inhalt

Most Recent News

On the Cyprus Issue

Positions and materials of the KKE on the developments around the Cyprus Issue

Studierendenwahlen 2022

Erster Platz für die Kommunisten!

Die Listen der „Panspoudastiki KS", die von der Kommunistischen Jugend Griechenlands (KNE) unterstützt wurden, erreichten bei den landesweiten Studierendenwahlen am 18. Mai mit 16.684 Stimmen (33,43 %) den 1. Platz. ...

Weiter lesen...

Tausende Menschen forderten die Aufhebung des Abkommens Griechenland-USA und keine Beteiligung am imperialistischen Krieg

Am 12. Mai wurde das von der ND-Regierung eingebrachte Abkommen zur Erweiterung der USA-NATO-Stützpunkte in Griechenland vom Parlament mehrheitlich angenommen. ...

Weiter lesen...

Erneuter Streik der COSCO-Arbeiter im Hafen von Piräus

Ihre Entschlossenheit für den Abschluss eines Tarifvertrages mit Lohnerhöhungen bekundeten die Arbeiter in den Docks II und III von COSCO mit ihrem 24-stündigen Streik, der seit Mitternacht des 19. April im Gange ist. ...

Weiter lesen...

Der Arbeitermai 2022 in Griechenland

Eine Botschaft des Widerstands gegen die Teuerungswellen, den imperialistischen Krieg und die griechische Beteiligung ging von Tausenden Menschen am diesjährigen Ersten Mai auf dem Syntagma-Platz ...

Weiter lesen...

Am Schießstand von Kesariani

Bewegendes Gedenken der 200 hingerichteten Kommunisten vom 1. Mai 1944

In einer emotional geladenen Atmosphäre fand am 30. April die Vorführung des Films "Die letzte Notiz" von Pantelis Voulgaris auf dem Schießstand von Kesariani statt, eine Veranstaltung zu Ehren ...

Weiter lesen...

Beitrag der Abteilung für Internationale Beziehungen des ZK der KKE

Über den imperialistischen Krieg in der Ukraine und die Haltung der KPRF

"Kampf um die Märkte und Raub fremder Länder, das Bestreben, die revolutionäre Bewegung des Proletariats und der Demokratie innerhalb der Länder aus der Welt zu schaffen, das Bestreben, die ...

Weiter lesen...

KOMMUNISTISCHE PARTEI GRIECHENLANDS

Kriegskommuniqué an die Völker, Zeugnis der Eskalation des imperialistischen Krieges

Die Presseabteilung des ZK der KKE gab am 24. März folgende Erklärung zu den Beschlüssen des NATO-Gipfels ab: "Die Beschlüsse des NATO-Gipfels und die Erklärungen seines Generalsekretärs stellen ein Kriegskommuniqué an die Völker dar, sie zeugen von der Eskalation des imperialistischen Krieges ...

Weiter lesen...

Kundgebung der KKE vor der russischen Botschaft und Demonstration zur US-Botschaft

Nein zum imperialistischen Krieg! Keine Beteiligung Griechenlands!

Tausende Demonstrantinnen und Demonstranten in Athen, Thessaloniki und anderen Städten Griechenlands folgten dem Aufruf der Kommunistischen Partei (KKE) und der Kommunistischen Jugend (KNE) und ...

Weiter lesen...

GROßE ANTIKRIEGSKUNDGEBUNG IN PIRÄUS

Die Kriegsschiffe der Imperialisten sind unerwünscht! Den Mördern der Völker kein Fußbreit!

Tausende Menschen demonstrierten am 24. März mit einer beeindruckenden Antikriegskundgebung, die den gesamten größten Hafen des Landes erschütterte. ...

Weiter lesen...

Zur Zuspitzung der Konfrontation zwischen den Kräften des Euroatlantismus und Russland

Veröffentlicht in "RIZOSPASTIS" am 12.02.21

In den letzten Wochen hat sich die Konfrontation zwischen USA, NATO, EU und Russland Rund um die Entwicklungen in der Ukraine verschärft. ...

Weiter lesen...

Gemeinsame Erklärung kommunistischer und Arbeiterparteien

Zu den wertvollen Erfahrungen der Massenstreiks und -demonstrationen der Arbeiterklasse und des Volkes von Kasachstan

1. Zu Beginn 2022 wurde Kasachstan, die ehemalige Sowjetrepublik in Zentralasien, von Massenmobilisierungen der Arbeiter und des Volkes erschüttert. ...

Weiter lesen...

Überlebenskampf der Kleinlandwirte

Seit dem 4. Februar steht am Autobahndreieck Nikea in der Region Thessalien eine Verkehrsblockade als Schwerpunkt des Kampfes derKleinlandwirte. Protestaktionen und Blockaden sind im ganzen Land im Gange. ...

Weiter lesen...